EDV-Sachverständiger Prof. Dr. K.-D. Krägeloh 

Im Integrationsgeschäft kommt es besonders im EDV-Bereich häufig zu Spannungen zwischen Projektpartnern. Gefragt ist dann eine unabhängige, vertrauensmittelnde Instanz, die Qualität und Mängel der oft nur lose vereinbarten Leistungen zu Bewerten vermag.
Prof. Krägeloh besitzt 15 Jahre Sachverständigenpraxis im Bereich der Informationstechnik. Er analysiert IT-Infrastrukturen, Informationssysteme, Nutzeranforderungen und ermittelt die Einflussfaktoren defizitärer Informationsqualität. In seinen Gutachten stellt er komplexe Sachverhalte verständlich dar und ermöglicht eine rationale Entscheidungsfindung.
  

EDV-Sachverständiger
Prof. Dr. Klaus-Dieter Krägeloh
Professor für Informatik an der Fachhochschule Dortmund
Gesellschafter der E.U.K.-Software GmbH

Overbergstraße 136
58099 Hagen
Tel.: (02331) 631 471
Fax: (02331) 631 472
e-mail: kraegeloh@EUK-Software.de

Unabhängige EDV-Sachverständigen-Gutachten folgender Art:

  • Privatgutachten

  • Schiedsgutachten

  • Wertermittlung

  • Schadensgutachten

  • Gerichtsgutachten

  • Beratung (vorbeugend)

EDV-Sachverständiger auf folgenden Software-Sachgebieten:

  • Bewertung und Mängelfeststellung von Softwaresystemen und
    deren Komponenten hinsichtlich Lauffähigkeit, Bedienbarkeit,

  • Qualität von Dokumentation und Handbüchern
    Wertermittlung von Softwaresystemen

EDV-Sachverständiger auf folgenden Hardware-Sachgebieten:

  • Bewertung und Mängelfeststellung bei PCs, Client-/Server-
    Systemen inkl. Peripherie hinsichtlich Funktionalität

  • Wertermittlung von Softwaresystemen

Branchen/Kundenkreis:

  • Versicherungsunternehmen im Schadensfall, besonders bei
    Restwertermittlung und Schadensbewertungen

  • Systemanwender, gewerblich oder privat, besonders bei
    Auseinandersetzungen mit Soft- oder Hardwarelieferanten
    bei fehlerhafter oder unvollständiger Vertragserfüllung
      

  Home